Archiv des Autors: Titus Bosshard

Über Titus Bosshard

Attorney at law. Partner at BOSSHARD GOOD.

Von der Echtheit der Kunst – Update

Im November 2017 postete ich hier einen Beitrag anlässlich des Verkaufs des teuersten Gemälde der Geschichte – Salvator Mundi. Veräussert bei Christie’s für $ 450 Mio. Bereits damals gab es Stimmen, die Zweifel an der Provenienz des Bildes anmeldeten. Strittig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Monaco wird zur Schweiz

Mit diesem überspitzten Titel soll auf die Neukodifizierung des Monegassischen Privatrechts im Juni 2017, bzw. auf ein wichtiges Element der Nachlassplanung aus Schweizer Sicht hingewiesen werden. Das Fürstentum hat dieses Jahr ein internationales Privatrecht eingeführt, welches sich am Schweizer Bundesgesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Familienrecht, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von der Echtheit der Kunst und dem Sinn des Kunstsammelns

Das Auktionshaus Christie’s hat diese Woche das Gemälde Salvator Mundi für den Rekordpreis von $ 450 Mio. verkauft. Es soll sich dabei um ein Werk Leondardo da Vincis handeln; ganz unumstritten ist dies aber nicht. Aus aktuellem Anlass sei daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kaufrecht, Kunstrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Responsible Art Market Initiative

Am 26. Januar 2017 wurde in Genf anlässlich einer Konferenz die Responsible Art Market Initiative („RAM“) lanciert. Ziel der Initiative ist es, für die am Kunsthandel Beteiligten Guidelines zur Verfügung zu stellen, die sicherstellen sollen, dass der notorisch undurchsichtige Kunsthandel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Compliance, Kunstrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Druck auf unwillige Mütter

Die NZZ weist in ihrer Ausgabe vom 9. September 2016 in einem Artikel auf Bundesgerichtsentscheid 5A_220/2016 vom 15. 7. 16 hin. In diesem Entscheid bekräftigt das Bundesgericht seine Praxis, wonach Kinder, deren Mütter sich weigern, die Vaterschaft bekannt zu geben, zwingend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ben Affleck, Jennifer Garner und die magische 10

Ben Affleck und Jennifer Garner lassen sich scheiden und dies nach zehn Jahren Ehe. Dies ist aus rechtlicher Sicht relevant, da das kalifornische Recht (Scheidungsrecht ist in den USA vorwiegend Sache der Bundestaaten) vorsieht, dass eine Ehe, die zehn Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Versicherung von Konzeptkunst – Bedeutung des Zertifikats

In der Berichterstattung über die Art Basel war dieses Jahr wieder viel von Installationen die Rede. Ein Besucher der Messe berichtete mir etwas verständnislos, dass eines der ausgestellten Kunstwerke aus einer am Boden liegenden Puppe bestand, die von zwei Babyflaschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstrecht, Uncategorized, Urheberrecht | Kommentar hinterlassen